Hypnosetherapie

Die medizinische Hypnosetherapie hat nichts mit der bekannten Show-Hypnose zu tun. Sie geraten in keinen für Sie unkontrollierbaren Zustand. Sie werden nicht einer Art verbaler Magie erliegen, nichts wird erzwungen oder aufgedrängt.

Die medizinische Hypnose ist individuell, einzig auf Sie zugeschnitten und dient zur Verhaltensmodifikation.

Anwendungsbeispiele:

  • Auflösung von Ritualen und Abhängigkeiten (Alkohol, Rauchen)
  • Essprobleme
  • Schlafstörungen
  • Angst
  • Angstträume
  • Examensprobleme
  • Schmerzen
  • posttraumatische Belastungsstörungen

u.v.m.